Dakhla Festival

Das Dakhla Festival in Marokko ist ein einzigartiges Event, bei dem auf der einen Seite Wettkampf in verschiedenen Gleitsportarten in wirklich guten Bedingungen auf dem Programm steht und bei dem auf der anderen Seite ein ausgewachsenes Musikfestival für den Soundtrack sorgt.

In diesem Jahr gab es neben vielen interessanten lokalen Gruppen Gypsy King Action mit Yvan le Bolloc‘h. Johnny Clegg war aus Südafrika angereist und Marion Corrales war aus Frankreich zum Festival gekommen.

Einen Musikplayer gibt es auf der Webseite der Veranstaltung. www.dakhla-festival.com


Damit Besucher und Anwohner möglichst viel vom Festival haben, wurden Workshops angeboten. So konnten in Musik und Surf Workshops erste Kenntnisse gesammelt werden.

Dakhla ist eine Halbinsel und bietet als Multispot Flachwasser und Welle dicht nebeneinander. Dies hat sich mittlerweile herumgesprochen, so dass dieser Fun Event auch auf der sportlichen Seite hochkarätige Teilnehmer vorweisen kann.

Unter anderem kam Naish Jungstar Bernd Roediger aus Hawaii und Diony Guadagnino aus Venezuela. Auch andere World Cupper waren der Einladung nach Dakhla gefolgt. Darunter waren Sarah Hebert, Dario Ojeda und Julien Taboulet.

Dakhla Festival

In diesem Jahr meinten es die Wettergötter besonders gut. Der starke Wind forderte die Teinehmer der beiden Long Distance Rennens über 65 Kilometer. Diony Guadagnino und der Franzose Gerald Pelleau belegten am Ende beide den ersten Platz. Der Wave Wettkampf wurde von Essaouira Local und World Cupper Boujmaa Guilloul gewonnen.

Interessant war die Ausstellung und Vorführung der Französischen Foil-Surfer Bruno Andre und Renaud Madier. Beide experimentieren mit Tragflügelprofilen, die unter Kite- bzw. Windsurfboards geschraubt werden und mit deren Hilfe Gleiten ab etwa 5 Knoten Wind möglich ist!

Windsurf Wave contest - Internationnal
1 / Boujmaa Guilloul
2 / Bernd Roediger
3 / Bruno André

Windsurf Long Distance International - Men
1 / Diony Guadagnino
1 / Gérald Pelleau
2 / Bieuzy Mauffrey
3 / Tine Slabe

Windsurf Long Distance International - Women
1 / Sarah Hébert
2 / Faustine Merret
3 / Marion Raïsi

Dakhla Festival
Dakhla Festival
Dakhla Festival