PWA World Cup Gran Canaria 2017
Pushloop into Forward - war da zuvor nicht eine lange Verletzungspause?

PWA Wave World Cup Gran Canaria - Update 2

Was für ein Comeback - Philip Köster gewinnt die Single Elimination

10. Juli 2017 - Daida Moreno und Philip Köster gewinnen die Single Elimination auf Gran Canaria. Lina Erpenstein besiegt Sarah-Quita Offringa im kleinen Finale und wird Dritte im Wettbewerb der Frauen.
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Comback gelungen!
Magic Monday - auch am zweiten Tag ballerte es beim World Cup auf Gran Canaria aus allen Rohren, bis zu 40 Knoten wehten den Profis um die Ohren - bei allerdings eher kleinen Wellen.

Gestern noch hatte Philip Köster seine Titelambitionen auf kommende Saison verschoben, aber von dieser Zurückhaltung war heute nichts mehr zu spüren. Mit einer knappen 35.75 zu 34.12 Punkte Wertung gewann Philip die Neuauflage der alljährlichen Finalpaarung gegen Victor Fernandez.

Für einen Double Forward und einen Push Forward kassierte er jeweils volle 10 Punkte und gewann die Sprungwertung so souverän, als wäre er nie verletzt gewesen. Dafür war Victor in der Welle besser, scorte dort ebenfalls eine 10er Wertung. Aber unterm Strich reichte es für den Sieg von Philip Köster.
PWA World Cup Gran Canaria 2017
One handed, one footed - aber alles andere als kopflos
Philip im Interview: "Ich bin sehr glücklich jetzt die erste Single Elimination zu gewinnen. Es war ein sehr hartes Jahr für mich. Zehn Monate lang war ich eigentlich aus dem Sport raus, hatte eine schwere Knieverletzung. Ich war deshalb drei Monate auf Teneriffa und habe mich dort einer Behandlung unterzogen. Es gibt dort einen sehr guten Physiotherapeuten, ich habe am Tag 6-8 Stunden an mir gearbeitet. Da war hart, aber es musste sein. Das hat mir enorm geholfen, so dass ich jetzt wieder auf dem Brett stehen kann. Normalerweise wäre ich mit dieser Verletzung über ein Jahr nicht mehr aufs Wasser gekommen. Es fühlt sich einfach unglaublich an, dass sich jetzt den ersten Schritt gewonnen hab. Schauen wir mal, was jetzt noch in der Double Elimination kommt."
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Philip Köster - Tweaked Backside Aerial
Den Lauf um Platz drei gewann Thomas Traversa gegen Ricardo Campello. Bei den Frauen gewann Daida das Duell gegen Iballa Moreno.

Lina Erpenstein schaffte im Heat um den dritten Platz auf den Podium eine kleine Sensation. Gegen Sarah-Quita Offringa stiegt sie Dank besserer Wellenwertung mit einem Vorsprung von 0.26 Punkten auf das dritte Treppchen.
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Lina Erpenstein gewann gegen Justyna Sniady...
Im Anschluss wurde die Double gestartet. Drei Heats ohne deutsche Beteiligung wurden ausgetragen, bevor der Wettbewerb am Nachmittag mangels guter Wellen unterbrochen wurde. Am Dienstag geht es weiter - stay tuned.
PWA World Cup Gran Canaria 2017
...und sicherte sich im Looser Final den dritten Platz gegen Sarah-Quita Offringa
Single Elimination Männer
1. Philip Köster
2. Victor Fernandez
3. Thomas Traversa
4. Ricardo Campello
5. Daniel Bruch
5. Omar Sanchez
5. Adam Lewis
5. Jaeger Stone
...
9. Leon Jamaer
9. Alessio Stillrich
17. Moritz Mauch
17. Klaas Voget
17. Florian Jung
17. Julian Salmonn
...

Single Elimination Frauen
1. Daida Ruano Moreno
2. Iballa Ruano Moreno
3. Lina Erpenstein
4. Sarah-Quita Offringa
5. Caterina Stenta
5. Birgit Rieger
5. Sarah Hilder
5. Justyna Sniady
9. Alexa Escherich
...
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Lina Erpenstein - happy mit Rang drei
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Leon Jamaer mit dem Wipe Out des Tages
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Am Ende Neunter in der Single Elimination: Leon Jamaer verabschiedete
sich erst gegen Jaeger Stone in der dritten Runde
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Auch Alessio Stillrich erreichte den geteilten neunten
Platz, Philip Köster war in Runde drei nicht zu toppen
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Dany Bruch wurde erst in Runde vier von Victor Fernandez
gestoppt - Platz 5 in der Single Elimination
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Victor Fernandez zog in das Finale gegen Philip Köster ein
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Dort holte Victor die bessere Wellenwertung
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Table Top Forward - das reichte heute nicht gegen Kösters Flugshow
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Philip Köster hatte die Lufthoheit
PWA World Cup Gran Canaria 2017
One handed Goiter - als wäre nichts gewesen
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Die Orthese am Knie bringt Sicherheit
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Philip Köster gewinnt das Finale
PWA World Cup Gran Canaria 2017
Die Top 3 der Männer und Top 4 der Ladies
<< Update 1
Update 3 >>