NEWS



News durchsuchen
05.11.2017

Brouwerseiland

20.000€ gesammelt

Brouwerseiland
Für den juristischen Kampf gegen die Errichtung von künstlichen Inseln am Surfspot Brouwersdam hat ein Zusammenschluss verschiedener Organisationen per Crowdfunding 20.000 Euro sammeln können. 889 Menschen beteiligten sich durch Spenden, darunter auch viele Windsurfer.

Nachdem die Gemeinde dem Bau der Inseln bereits zugestimmt hatte, werden die Gegner des Projektes jetzt versuchen, die Baugenehmigung gerichtlich anzufechten.