NEWS


20.05.2008

News durchsuchen
27.04.2017

Morpho Sails

Eine Linie für alles

Morpho Sails
Wer sich in der Produktpalette von Morpho Sails umschaut, sieht nur eine einzige Segellinie, die den Bereich von 3.4 bis 8.4 abdeckt. Gleichzeitig will Entwickler Mark Thoms aus Hindeloopen die Bereiche Wave, Freewave und Freemove bedienen.

Das schafft er, indem er die Schnitte der einzelnen Größen variiert. Von 3.4 bis 5.0 handelt es sich um einen Wave-Schnitt, 5.3-5.7 ist Freewave, von 6.3 - 6.9. sind es Freemove Segel und von 7.6. - 8.4 Freerider.

Die Segel wurden so geschnitten, dass sie viel Power entwickeln sollen. Der Hersteller spricht davon, dass bis zu zwei Segelgrößen kleiner gefahren werden können, als gewohnt.

Detaillierte Infos sind hier zu finden:

morphosails.com