NEWS



News durchsuchen
04.10.2017

Philip Köster

4. WM Titel gesichert

Philip Köster
Philip Köster hat es geschafft. Mit dem Erreichen des dritten Platzes beim World Cup Sylt sichert sich der 23-jährige Windsurfer seinen insgesamt vierten WM-Titel in der Disziplin Wave. Den alles entscheidenden Heat in der Double Elimination gegen Alex Mussolini gewann der Surfer mit der Segelnummer G-44 nach einem Feuerwerk aus hochkarätigen Wavesailing-Moves (The Klei + Goiter auf einer Welle in auflandigen Bedingungen) mit 34.88 zu 26.79 Punkten.

Den ausführlichen Report und eventuell auch die Entscheidung um den Event-Titel liefern wir euch im Verlauf des Abends. Stay tuned!

Die Story ist inzwischen online:

Report zum sechsten Tag beim Worldcup Sylt