NEWS


07.04.2017

News durchsuchen
07.04.2017

Saint Jacques Wetsuits

neuer Style an Bord

Saint Jacques Wetsuits
Saint Jacques ist eine neue prêt-à-porter Marke im Neopren- und Wetsuitbereich, die einen frischen Look aufs Wasser bringt. Tops und Jackets aus Neopren, dazu Long Jongs und Fullsuits in extravagantem Styling. Form und Farbgebung sind definitiv anders: gestreift im bretonischen Matrosenlook, kariert wie alpine Pullover, Hemden im Polostyle. Anstelle von grellen Farben und großen Logos bevorzugt Saint Jacques Pastelltöne und spielt mit Details wie Bundabschlüssen, Kordelzügen und Knöpfen am Kragen.

Das ganze ist so ausgereift, dass man darin an der Strandbar abhängen kann, ohne dass der Unterschied zu normaler Kleidung auffällt. Man muss aber kein Hipster sein, um diese Neos zu tragen, denn auf die Qualität und technischen Eigenschaften konventioneller Neos wird nicht verzichtet. Ein Maximum an Komfort und Zweckmäßigkeit ist Ziel der beiden Gründer.

Das morphologische Design passt sich jeder Bewegung an. Front-Zip und Taschen mit magnetischen Verschlussklappen sind auch beim Paddeln nicht zu spüren. Die Löcher im Wadenbereich des Long Johns sorgen für ein vereinfachtes Austreten von Wasser. Die Kragenbereiche sollen für eine perfekte Wasserbarriere sorgen, ohne ein Gefühl der Einengung zu vermitteln.

Ob Saint Jacques Wetsuits das Potenzial hat zu eurem Standard Beach-Outfit zu werden, könnt ihr auf dieser englischsprachigen Website herausfinden (deutsche Version geht in Kürze online, Anfragen vorab bei Bedarf einfach an jens@saintjacques-wetsuits.com stellen):

saintjacques-wetsuits.com
Saint Jacques Wetsuits