Werben auf DAILY DOSE
portrait | Torsten SchulzeTurtle
...nice spray at Sunset/Capetown zurück [people-menu] 
Name: Torsten "Turtle" Schulze
Wohnort: Kiel
Geburtsdatum: 24.05.72
größter Erfolg: 2. Platz Soulwave '97 - Scheveningen
Sponsoren: RRD, Rip Curl, Tecno Limits, Tekknosport, 2ndSky, Dynafiber


Eagle Wing ...über den Wellen von Port Elisabeth/SA Wenn an den Stränden zwischen Nord- und Ostsee ein alter Leichenwagen aufkreuzt, dann bedeutet dies nicht unbedingt, daß jemand gestorben ist. Der dunkelblaue Hundertdreiundzwanziger Benz mit Muschelketten und hawaiianischem Blumenschmuck am Rückspiegel ist meist bis unters Dach mit Windsurf- und Wellenreitequipment beladen und gehört zu Turtle. Torsten Schulze, so sein richtiger Name, hat die "Schildkröte" vor ein paar Jahren von seinen amerikanischen Freunden bei einem Schüleraustausch verpaßt bekommen: Im Surfmovie "Northshore" gibt es einen Shaper namens Turtle und aufgrund identischer Lockenpracht hatte Torsten seinen Namen weg. Mittlerweile sind die blonden Locken einem pflegeleichten Kurzhaarschnitt gewichen - das Business fordert seine Opfer. Turtle hat vor dreieinhalb Jahren mit Kumpel Barne und Bruder Sören die Videovertriebs- und Produktiosfirma Tonix Pictures gegründet. Was als spontane Idee zu einem Nord- und Ostsee Actionvideo begann und mit "Brainstorm" ein Jahr später Premiere feierte, legte den Grundstein für den Aufbau einer eigenen Firma. Sein eigener Chef zu sein, war schon immer Turtles Traum.

Mittlerweile hat Turtle sich auf Wasseraufnahmen spezialisiert - egal, ob er an der Nordsee ein paar Freunde filmt, oder ihm auf Hawaii die Profis vor die Linse springen. Turtle genießt es, im flüssigen Element zu sein und Action hautnah zu erleben - manchmal auch zu nah: Beim Filmen am North Shore vor Maui kennterte der Jetski und Turtle hing unter Wasser im "Sicherheitsgurt" fest - ohne die Hilfe des Fahrers hätte jetzt bei Tonix jemand anders seinen Job! Auch in Indonesien war es schon mal richtig knapp - beim Wellenreiten riß der Plug der Leash heraus und erst nach einem Schwimm-Marathon im hohen Swell erreichte er das Ufer, was ihn nachhaltig dazu bewegt hat, mit dem Rauchen aufzuhören. Je kälter das Wasser...

Wellenreiten ...und eine gute Zeit haben Turtles Job führt ihn an viele interessante Plätze dieser Welt - andere Kulturen, Eindrück und Erfahrungen, wie z.B. der Trilogy-Event '97 in Marokko, wo er als Teilnehmer dabei war, inspirieren ihn. Auch zu Hause ist er immer unterwegs - eine Wellenreitschule in Klitmøller, das Büro in Kiel und seine Freundin in Holland - es gibt kaum eine Woche, in der er weniger als 1000 Kilometer runterspult. Dazu kommen dann noch Windsurf- und Wellenreitveranstaltungen und diverse Filmprojekte. Neben all dem ist Qualitiy Time das wichtigste in seinem Leben: Eine gute Zeit mit Freundin und Freunden verbringen, und keinen Streß aufkommen lassen...
Werben auf DAILY DOSE