Werben auf DAILY DOSE
Jaws - 8.12.2009
Während wir in der Nacht vom 8.12. auf den 9.12. geschlafen haben, ging es auf der anderen Seite der Erde rund: Jaws war "ON". Ralf Simon vom AlohaShop.us berichtet für DAILY DOSE:

"Jaws hat heute wirklich gerockt. Die Nervosität der letzten Tage hat sich fast schmerzhaft bis auf den heutigen Tag gesteigert: Seit 3 Tagen wurde der ultimative 30-Jahres-Swell vorhergesagt.

Alle haben sich vorbereitet wie auf einen Tsunami: Offizielle Meldungen sagten bis zu 81ft hawaiian auf Kauai voraus. Das wären dann ja völlig utopische ca. 160ft Faces gewesen.

Auf Maui wurden Teile des Northshores, unter anderem auch Ho'okipa, komplett für die Öffentlichkeit (bzw. eher für die merkbefreiten japanischen Touristen) gesperrt. Im Klartext: Es wusste einfach keiner was passiert, auch der nationale Wetterwarndienst nicht.

Während die einen in Deckung gingen, holten die anderen ihre Jetskis heraus, und überall am Northshore konnte man die Jungs in den Vorgärten beim Schrauben, Tanken und Reparieren beobachten.

Die Luft ist echt geladen, keiner wusste wann der Swell eintrifft und vor allem, wie es dann aussieht.

Jaws - 8.12.2009
Am Montag war es dann soweit und die Jungs von Quiksilver stellen den Eddie Aikau Contest auf Oahu für Dienstag auf  'ON'. Das ist für uns auf Maui das letzte Zeichen, dass auch hier im Lauf des Dienstags der Swell ankommen sollte. Der gesamte Northshore bricht ohnehin seit drei Tagen closeout - keiner kann sich ausmalen was noch passieren kann, wenn ein 50ft Swell 'on top' kommt.

Der Pazifik war aber gnädig und ließ den Swell auf Maui 'nur' auf seine optimal surfbare Höhe für Pe'ahi anwachsen - ordentliche 40ft Swells. Und die Jungs rockten es richtig. Alles war dabei: Hyperschnelle Rides, 3 Helikopter gleichzeitig vor der Welle, lange endlose tiefe Lefts.

Der absolute Hammer im Hawaiian Style: Ein Stand Up Paddler in den Bowls!

Das Spektakel drumherum macht den Fahrern alle Ehre: Stau am Northshore und in den Ananasfeldern nach Jaws, illegale Verkaufsstände direkt in Jaws auf dem Felsen, Bier, Coconuts und Burger für kleines Geld von Surfern für Surfer.

Am eindrucksvollsten ist aber einfach, wenn du in zwei Stunden 1000 Menschen begegnest, und alle sind sprachlos. Wo bekommt man das noch?"
Jaws - 8.12.2009
Jaws - 8.12.2009
Werben auf DAILY DOSE