Werben auf DAILY DOSE
TONIX ON TOUR  Foto- und Videoproduktion auf Maui/Hawaii


Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen - das ist fast schon Alltag für die Mitarbeiter von 'Tonix Pictures'. Die junge Company, die vor mehr als 6 Jahren mit der Produktion von Surfvideos startete, hat sich mittlerweile einen festen Platz bei Trendsport TV- und Videoproduktionen gesichert.

Und so treibt sich gerade mal wieder ein Produktionsteam von Tonix auf Maui/Hawaii herum. Der Auftrag: Ein Image Trailer für Windsurfing Chiemsee. Die beiden glücklichen Tonix Mitarbeiter: Barne (Kamera) und Turtle (Wasserkamera).

Ihr Job: Sie begleiten den Chiemsee Photoshoot mit bekannten Größen wie 'Mr. Pipeline' Gerry Lopez, Designer Michi Eskimo, Windsurf Pro Jason Prior und anderen. Mit dabei sind auch der deutsche Nachwuchscrack Klaas Voget und Chiemsee Teammanager Ingo Meyer.

Honolua Bay - camera's view
Honolua Bay
Sprecks - Robinson Crusoe's Place
Sprecks
The Crew - Barne, Julian, Ingo, Klaas, Turtle (v.l.n.r.)
Die Crew
Jason
Jason Prior - checkin out Honolua Bay
Ingo
Ingo Meyer - ready for beachlife
Lanes
Lanes - helishooting

Die Flugreise in die USA wurde mit einem flauen Gefühl im Magen heil überstanden. Bei der Ankunft auf Maui herrschte Regenwetter. Dafür rollte ein 4-5 Meter hoher Swell an den North Shore. Beginn der Dreharbeiten war am 30. Oktober.

Am Top Spot Ho'okipa war trotz der allgemeinen Lage (Terror in den USA) nicht unbedingt weniger los als sonst. In Sprecks, dem Tourispot No. 1, herrschte allerdings gähnende Leere.

Das Nightlife: Auf Maui beschränkt sich das Nachtleben fasst ausschließlich auf private Parties. Wegen dem ungünstigen Dollarkurs sind auch die 'Spritpreise' extrem hoch. Da galt es schon als Glücksgriff, einen Laden zu entdecken, wo eine Flasche Wein für US$ 2,99 zu ergattern war - billiger als Milch!

Ho'okipa - camera's view
Ho'okipa
Jaws - bricht wieder
Jaws
Barne & Klaas - no comment
Barne und Klaas
Andy
Andy Laufer - stealing resources
Sugarfactory
Sugarfactory - Hawaii is not always a paradise
Ho'okipa
Pavillons - the "slow down!" place

Dreharbeiten mit Hindernissen: Bei einem Dreh in Hookipa war Turtle mit dem Jet Ski unterwegs, um Jason Prior beim Windsurfen einzufangen. Das passte einem der Platzhirsche nicht: Rush Randle machte einen Riesenaufstand und holte die Cops.

Eigentlich noch verständlich, wenn man bedenkt, dass für derartige Aktionen eine Sondergenehmigung der Behörden eingeholt werden muss. Da Rush allerdings zu den Leuten gehört, die selbst am häufigsten mit ähnlich gerichteten Aktionen auffallen und ordentlich Dollars damit verdienen, muss man sich schon wundern.

O-Ton Barne: "Der war wohl neidisch auf Jason". Letztendlich ein weiteres Beispiel dafür, dass auf Maui nicht nur die Uhren anders ticken...

Ho'okipa - kleiner Swell
Ho'okipa
Dirt Track - the ralley to Jaws
Road to Jaws
Jaws - ungesurft!
Jaws
Ingo
Job - Julian bezahlt Ingo US$ 3,50 für's Aberiggen
Jaws
Jaws - Blick auf 'kleine' Monsterwellen
Haleakala
Haiku Hill and Haleakala - view from the balcony

Wetter: Nach sehr guten Bedingungen am Anfang hatte sich für die letzten fünf Tage der Wind verabschiedet. Auch das Wetter wurde immer schlechter. In diesen Tagen ist auch Jaws wieder gebrochen, aber es war niemand draussen.

Klaas Voget: 'Wir sind mit dem Fotoshoot mehr oder weniger durch. Gestern war der Aloha Classic. Gewonnen hat Tony Garcia, zweiter Josh Angulo, dritter Rush Randle. Waren fette Bedingungen, teilweise über masthoch und wenig Wind - superglassy! Von uns ist keiner mitgefahren.'

Klaas, Ingo und Barne bleiben noch länger auf der Insel, für Turtle ist der Trip vorbei - die Arbeit in Kiel ruft...

Werben auf DAILY DOSE