Maui Boyz DVD
 
The Windsurfing Movie 2 Maui Boyz [DVD]
Dokumentation

Länge: 85 Minuten
Producer: Carsten Maaz
Sprache: Englisch (einblendbare deutsche Untertitel)
Norm: PAL / Code 0 - alle Regionen
Location: Maui

Für Carsten Maaz geht mit der Verwirklichung des Dokumentarfilms „Maui Boyz“ die Umsetzung eines lang gereiften Wunschprojektes in Erfüllung. Seit er 1990 die Insel Maui kennen lernte, ließ sie ihn nicht mehr los. In sieben Jahren nahm die Dokumentation Gestalt an. Dank der Unterstützung der Münchner Filmhochschule und der Filmförderung des Landes Bayern konnte es dann Anfang 2006 endlich losgehen.

„Maui Boyz“ erzählt parallel die Lebens-Geschichten von Einheimischen der hawaiianischen Insel Maui. Die Doku gibt Einblicke in das Leben der vorgestellten Männer, die zwar einen komplett unterschiedlichen Alltag haben, aber alle vollkommen hinter ihrer jeweiligen Art zu leben stehen. Durch die Charaktere wird verdeutlicht, was den schwer zu beschreibenden Begriff des Aloha Spirit ausmacht.

So gibt der Lifeguard Archie Kalepa einen Einblick in sein Leben, welches er nach den traditionellen Werten des „Hawaiian Waterman“ führt. Der Paniolo Greg Friel zeigt, was es bedeutet sich mit Herz und Seele für ein Leben als Cowboy zu entscheiden. Während die Zuschauer Eindrücke von der täglichen Arbeit in den riesigen Zuckerrohrfeldern bekommen, fiebern der Windsurfer Robby Naish und eine Hand voll Wellenreiter auf die heiß ersehnte Riesenwelle hin.

Maui Boyz ist kein typischer Surf-Film, sondern eine gut gemachte Doku mit schönen Bildern, die auch Surfern sehr gut gefallen kann. Der Film ist zum Beispiel über Amazon ab ca. 18 Euro erhältlich.

Protagonisten:
Archie Kalepa Lifeguard/Hawaiian Waterman
Greg Friel Cowboy
M. Kazuma Kinoshita Feuerwehrmann/Surfer
Peter Baldwin Rancher
Buzzy Kerbox Allround-Surfer
Jimmy Lewis Surf-Board-Shaper
Robby Naish Windsurfer
Ahanu Tson-Dru Tow-in Surfer
Lukela Keala / Group “Ekolu“ Musiker
Donald Santos Plantagen Arbeiter
Leonard Pagan Bewässerungs Arbeiter
Maui Boyz DVD