23. Mai 2017 - Gruissan

23. Mai 2017

Gruissan

Und auf geht's zum Defi-Wind..
Oder wie man auch sagen könnte : "Fuck wie kriege ich das alles ins Auto?"

23.05.2017 © Gast  |  17 Kommentare  |  2 Fotos

23. Mai 2017 - Gruissan

17 Kommentare

Gast  |  23. Mai 2017 23:21
Rock das!!!

Gast  |  23. Mai 2017 23:28
Da sind die Prioritäten richtig gesetzt:
Fahrzeugwert: 2000 EUR
Wert der Surfstuffs: Deutlich mehr!

Gast  |  23. Mai 2017 23:29
ein zeitloses weinrotmetallic

Gast  |  24. Mai 2017 07:35
2000 EUR? Hat der Hobel ein goldenes Lenkrad?

Gast  |  24. Mai 2017 07:39
Einfach nur genial und positiv (surf-)verrückt! Sprit, Maut und Anmeldegebühr dürften bereits den Fahrzeugwert übersteigen. Viel Spaß beim Defi!!!

Gast  |  24. Mai 2017 07:43
Erinnert mich an die Surffibel vom Surf-Segnana am Gardasee: Da wird u.a. beschrieben wie ein Auto korrekt mit Material beladen wird. Bei einem ähnlich beladenen Golf 1 steht dann: "Übertrieben beladenes Surffreakmobil" :-) :-) :-)Kult!

Gast  |  24. Mai 2017 07:45
Ganz blöde Frage, welchen Dachgepäckträger benutzt du? Suche seid Monaten einen der nicht 200€ kostet für den Opel Astra h '96.

Gast  |  24. Mai 2017 08:43
na dann viel Spaß / Erflog und entspannte Fahrt...
hoffentlich kommt der Opel da unten auch annnnnn...

Gast  |  24. Mai 2017 09:18
...und ist eigentlich tausendmal cooler als mit einem neuen T5 an den Strand zu rollen!!!

Viel Spaß und guten Wind

Gast  |  24. Mai 2017 10:34
Vielen Dank für die netten Kommentare :) Nur mal zur Aufklärung :D --> das Auto hat vor 4 Jahren 600€ gekostet :D

und zu den Dachgepäckträgern :
Ich habe diese hier. Gibts bei Ebay für 50€:
http://www.ebay.de/itm/Satz-Dachtrager-Kadett-E-Combo-ORIGINAL-OPEL-1732443-/272564088852?hash=item3f7615f014:g:sR4AAOSwp5JWXHGR

Die passen auf jeden Fall beim Kadett und beim Corsa. Ich denke Astra sollte auch passen. Hast du auf dem Dach auch so vier aufschiebbare Dachgepäckträger-Aufnahmen? Dann sollte das passen. Hab bei mir die abschließbaren Seitenteile abgenommen und breitere Stangen eingebaut. So kannst du in Fahrzeugbreite Surf-Stuff drauf packen.

Gast  |  24. Mai 2017 12:38
Moin,

ich sach nur, lass dich von der Rennleitung nicht rauswinken...

Gast  |  24. Mai 2017 15:19
Die arme Umwelt :(

Gast  |  24. Mai 2017 22:25
Wieso arme Umwelt? Das Auto ist ohne tonnenschwere "Komfortelektronik" sehr leicht und liegt im Verbrauch bei 7 Liter Normalbenzin! Und schonmal überlegt, wie die Energiebilanz desjenigen ausschaut, der jedes Jahr nen Neuwagen ordert? Aus Wasserdampf wird der jedenfalls nicht hergestellt. Fahrer und Auto verdienen hier den blauen Umweltengel...also auf nach Gruissan und habt SPASS!!!

Gast  |  25. Mai 2017 10:26
Heute sind doch nur noch so süß nazis unterwegs, so ein wunderschönes Auto sollte unbedingt immer weiter benutzt werden, ich wünsche viel Erfolg in gruissan

Gast  |  25. Mai 2017 10:29
Ich meinte suv natürlich so 2000 kg für nix

Gast  |  25. Mai 2017 12:26
70% der Energie werden bei AutoHerstellung verbraucht!

Also ruhig die alte Karre so lange wie möglich fahren!!!

Also Aloha!!!

Gast  |  25. Mai 2017 18:04
Sehr geil!
Viel Spaß und gute Fahrt!!!



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu