31. Mai 2017 - Klitmoeller

31. Mai 2017

Klitmoeller

Klitmoeller ist anders als der Gardasee.
Der Mittwoch muss super werden. Das war die Hoffnung vor einigen Tagen….
Die kühlen Tage zuvor haben die hartnäckige Erkältung nicht wirklich verbessert. Sicherlich wäre es auch besser gewesen nicht auf´s Wasser zu gehen und es wäre auch besser gewesen nicht 3 Stunden zu SUPen. Folglich nur Spaß an der Kamera.
Nun gut, der Mittwoch steht an. Wir wachen durch die hellen Nächte, trotz Bewölkung, schon gegen 6:00 Uhr auf, der Wind drückt schon mit 29 kn gegen den Bus und die 10°C haben das klamme Klima im Innenraum nicht mediterranisiert. Der Geruch tagelang feuchter Schuhe und Neos drängt allen in die Nase. Hier muss ich sagen hat die Erkältung auch seine Vorteile, ich rieche nichts. Nachdem man sich in die ebenfalls feuchten Klamotten gezwängt hat kommt das Highlight des Tages: der beheizte Waschraum und das heiße Wasser. Leider wurden die alten Handtrockner (Gebläse) gegen moderne turbinenartigen stylische Handföne ausgetauscht – sind irgendwie kälter.
Ein kurzes Frühstück und wir machen uns auf den Weg nach Hanst Holm. Die Fahrt bedingt Teamarbeit. Einer Lenkt, der Andere hält das Aufstelldach fest. Am Spot angekommen erwartet uns nicht gerade der Duft von Pinien und Zitronen, nein ein Gemenge von würgreizerzeugendem Fisch und Kläranlage. Das ändert sich aber, sobald der Wind etwas auf NW dreht – wenn.
Im Gegensatz zum Gardasee gibt es ausreichend Parkplätze, nur sollte man sich so parken, dass alles irgendwie in Windrichtung liegt. Andernfalls steht der erste Loop schon vom Autodach an – mit Brett natürlich.
Angesichts der 3m Welle und der 30kn bei 10°C und Nieselregen freue ich mich auf einen tollen Surf. Ich bin nicht wirklich traurig das 3.4er vergessen zu haben Leider zwingt mich meine Freundin aber nach Thisted zum Shoppen zu fahren. Schade ich wäre so gerne surfen gegangen.
Aber wie so häufig in Dänemark ändert sich das Wetter. Insgesamt war der Tag locker bewölkt und das Thermometer stieg tatsächlich auf 13°C.

31.05.2017 © O.Flöter (717 Uploads)  |  7 Kommentare  |  10 Fotos  |  Weltkarte

31. Mai 2017 - Klitmoeller
31. Mai 2017 - Klitmoeller
31. Mai 2017 - Klitmoeller
31. Mai 2017 - Klitmoeller
31. Mai 2017 - Klitmoeller
31. Mai 2017 - Klitmoeller
31. Mai 2017 - Klitmoeller
31. Mai 2017 - Klitmoeller
31. Mai 2017 - Klitmoeller

7 Kommentare

Gast  |  31. Mai 2017 23:32
Sollte man langsam mal wieder hochfahren, wenn man die Bilder sieht.

Gast  |  1. Juni 2017 00:15
Kann man in Thistedt shoppen!? Das ist doch so ein trostloser Un-Ort.

Gast  |  1. Juni 2017 00:15
Aber schicke Bilder!!

Gast  |  1. Juni 2017 05:35
Wie einen die Freundin vom windsurfen abhalten kann.. Das sollte Mann mal überdenken!

Gast  |  1. Juni 2017 08:32
Moin Olli
Hammer Pics Hammer Tag :-)
Bis zum nächsten Tiefdruck
Wolfgang
Leider geil

Gast  |  1. Juni 2017 09:49
Trennung!

Gast  |  2. Juni 2017 08:23
Schöne Bilder Olli !
Gruß Sig



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu

Uploads vom selben Surftag

Wie war's woanders am 31. Mai 2017?


31.05.2017 -
31.05.2017 -
31.05.2017 -
31.05.2017 -
31.05.2017 -

Fotos aus dieser Region

Uploads im Umkreis von 2 Kilometern


01.06.2017 - Klitmoeller
11.09.2013 - Klitrosen
20.06.2017 - Klitmoeller
14.09.2018 - Klitmoeller
19.08.2017 - Muschelriff Klittmöller


Spotguide

Windsurfspots in der Nähe

Klitmöller - Klitrosen (2.6 km)
Klitmöller - Bucht (4 km)
Klitmöller - Muschelriff (4.1 km)
Klitmöller - Südstrand (5 km)
Vandet Sö - Ostufer (7.9 km)
Hanstholm - Fischfabrik (8.5 km)
Vangsa (8.6 km)
Hanstholm - Middles (8.9 km)
Hamborg (9.5 km)
Vigsö (13 km)
Nörre Vorupör - Bucht (15.2 km)
Nörre Vorupör - Mole (15.7 km)
Thisted - Fjord (18.2 km)
Stenbjerg (19.4 km)
Sennels - Sennels Strand (20.3 km)
Amtoft - Amtoft Havn (26.2 km)
Bulbjerg (31.7 km)
Ellidsböl (33 km)
Thorup Sande (36 km)
Krik Vig (36.6 km)