5. Juli 2020 - Hanstholm

5. Juli 2020

Hanstholm

Hanstholm letzte Woche. Fast jeden Tag Wind und Wellen! Hoffentlich bald wieder!

Fotos: Anne

17.07.2020 © Gast  |  20 Kommentare  |  5 Fotos

 5. Juli 2020 - Hanstholm
 5. Juli 2020 - Hanstholm
 5. Juli 2020 - Hanstholm
 5. Juli 2020 - Hanstholm

20 Kommentare

Gast  |  17. Juli 2020 15:19
Geile Shots!

Aber so langsam langweilen mich die Sailloft Segel. Die Fahrer pushen die Marke in Social Media und Magazinen wirklich extrem gut :D

Und surfen können die meist auch noch...

Gast  |  17. Juli 2020 15:20
Die Kamera Perspektive ist toll. Die Fotografin stand offenbar deutlich erhöht oberhalb des Strandes und fotografierte herunter. Wahrscheinlich von einem Turm, z.B. dem Turm von Elmenhorst.

Gast  |  17. Juli 2020 15:29
Der T. von E. ist inflatable. Jeder sollte einen haben

Gast  |  17. Juli 2020 15:33
Schöner Spray, schöne Bilder!

Gast  |  17. Juli 2020 15:36
Ich hab gehört der T in E wächst sogar wenn man ihn reizt!
Voll crazy .
Unfassbar.

Gast  |  17. Juli 2020 16:06
Jetzt wird ein Schuh draus, der T. von E. ist ein inflatable Tower zum fotografieren von Sailloft Segeln.

Die hohe Anzahl von Sailloft Segeln auf den Bildern spricht für sich, sind einfach gute Segel, designed und quality controlled in der Freien und Hansestadt Hamburg. In Hamburg leben übrigens die meisten Windsurfer Deutschlands.

Gast  |  17. Juli 2020 16:09
Tipp: den eigenen Spray nicht während des Turns betrachten. Ist lässiger, wenn man den Blick Richtung Ufer und Fotograf richtet.

Gast  |  17. Juli 2020 18:55
"In Hamburg leben übrigens die meisten Windsurfer Deutschlands"
Deshalb gibt es dort auch nur einen Windsurfshop, der auch noch am Arsch der Heide liegt.

Gast  |  17. Juli 2020 20:24
Vielleicht leben ja auch in Deutschland die meisten Windsurfer Hamburgs?!
(wollte einfach nochmal was sinnvolles beisteuern...)

Gast  |  17. Juli 2020 20:37
Nein, nein...die meisten Windsurfer leben von Hamburgern (mit Pommes).. hihi!

Gast  |  17. Juli 2020 20:47
Wer keine Hamburger mag, muss einfach nach Holland fahren. Südlich der Elbe trauen die sich nicht hin.

Gast  |  18. Juli 2020 09:20
Wie kann man keine Hamburger mögen? Ihr habt Sorgen Leute :D

Gast  |  18. Juli 2020 11:22
Bei der Wahl zwischen Hamburgern und Berlinern würde ich mich auch eher für Berliner entscheiden, besonders die mit Zuckerguss

Gast  |  18. Juli 2020 18:14
Wusstet ihr das man Kieler essen kann?

Gast  |  18. Juli 2020 18:20
Der T. von E. ist mutmaßlich aus Schokolade und damit wahrscheinlich essbar

Gast  |  18. Juli 2020 22:25
Frankfurter und Wiener kann man auch essen. Was Krupp in Essen sind andere im Trinken. Der Turm von Elmenhorst ist der zentrale Turm für das neue 6 G Netz von Sailloft. Aber das ist geheim.

Gast  |  19. Juli 2020 13:46
Noch nen bißchen Trivia zum Turm... Der Turm diente in den 80ern als Filmkulisse für den Dreh von HE-Man, ist im Film "Castle Grayskull", also Skellettors Heimstatt...

Gast  |  20. Juli 2020 16:16
Hier wird echt am Thema vorbei geschrieben! Die absolute Zahl der Hamburger Windsurfer ist egal - entscheidend ist die Zahl der Windsurfer im Verhältnis zur Einwohnerzahl. Die dürfte in Eiderstedt, Kiel und Flensburg höher sein, wenn diese 50/100.000 überschreitet, gibt es allerdings Lockdowns und Ausreiseverbote.

Außerdem: Flensburger kann man trinken.

Gast  |  21. Juli 2020 20:51
warum ist die absolute Zahl der Hamburger Windsurfer egal?
Wenn ich z.B in Halli wäre, hätte ich lieber 80% der Eiderstetter als 40% der Hamburger Windsurfer dort.
Mehr als 2 Hamburger und 5 Flensburger schaffe ich eh nicht.

Gast  |  22. Juli 2020 20:02
Beim Lesen der Kommentare spontan Mundwasser bekommen.. 🤤



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu

Uploads vom selben Surftag

Wie war's woanders am 5. Juli 2020?


05.07.2020 -
05.07.2020 -
05.07.2020 -
05.07.2020 -
05.07.2020 -
05.07.2020 -
05.07.2020 -
05.07.2020 -
05.07.2020 -
05.07.2020 -