12. Juni 2021 - Großes Meer

12. Juni 2021

Großes Meer

Erinnert Ihr euch noch an euren ersten Surf-Tag?
Hier sind Bilder von meinem. Ich war nicht schnell unterwegs und viel im Wasser statt darauf aber Spaß gemacht hat es trotzdem. Nächstes Wochenende geht es hoffentlich schon wieder aufs Wasser.

Surfer: Anfängerin
Fotos: Christian

17.06.2021 © Gast  |  10 Kommentare  |  2 Fotos

12. Juni 2021 - Großes Meer

10 Kommentare

Gast  |  17. Juni 2021 15:09
Das Große Meer ist ein tolles Revier für Anfänger/innen. Weiter so und viel Spaß beim Windsurfen!

Gast  |  17. Juni 2021 17:49
auf jeden Fall dran bleiben....die Leidenschaft wird Dich Dein ganzes Leben begleiten :-)

Gast  |  17. Juni 2021 18:11
Überleg´s Dir gut, noch kannst Du aufhören. Das ist kein Sport, es sieht erst harmlos aus, dann wird es eine Sucht. Es ist wie Heroinabhängigkeit, wenn Du "drauf" bist, ist es das Höchste überhaupt, ohne "Stoff" wird es die Hölle.

Und so schön wie am Anfang wird es nie wieder.

Gast  |  18. Juni 2021 08:30
Quatsch, es bleibt schön!

Gast  |  18. Juni 2021 08:39
Go for it!

.... und es wird nie langweilig.

Gast  |  18. Juni 2021 09:03
Ich hab surfen 1992 in Travemünde gelernt, da war ich 11 Jahre. Um kostenlos auf den Schulboards übern zu dürfen, musste ich Kinderarbeit leisten und dem Surflehrer aus dem Lager alle Boards und Segel umherschleppen. Ein Jahr später hatte ich dann endlich mein erstes eigenes Board ein Fanatic Rat... and the story began :-)

Gast  |  18. Juni 2021 09:24
Ich habe 1985 mit 15 einen Surfkurs geschenkt bekommen. Es war der Einstieg in eine (meist) freundliche Welt in der sich auch die Erwachsenen alle einfach duzten. Das war für mich neu. Es war vollkommen wurscht wer wieviel Geld auf dem Konto hat. Im Neo sehen eh alle gleich aus. - Der schöne Sport war die eine Seite, die andere ist, einfach irgendwo auf dem Planeten an einem Spot aufzuschlagen und doch nie ganz fremd zu sein.

Gast  |  18. Juni 2021 11:39
Surfkurs aufm Wandlitzsee 1990... Seit dem ist die Leidenschaft fürs Windsurfen immer nur noch größer geworden.
Sobald der steile Berg aus Gleiten, Trapez & Schlaufen erklommen wurde, wird's nur noch besser.
Und in dem meist langweiligen Corona-Winter 20/21 war's der beste Lichtblick, über die Ostsee peitschen zu können.

Gast  |  18. Juni 2021 20:12
Als ich anfing war das Material noch schwer. Aber es hat sich gelohnt durchzuhalten. Je besser ich wurde- umso leichter und kleiner wurden die Sportgeräte!
und viele Jahre danach wird es nicht langweilig.

Danke für diese Bilder vom ersten Tag.
Und vielleicht gibt es jede 2 Wochen ein update der Fortschritte, wie eine Art Blog?!
Bei Fragen das dailydose -Forum nutzen.


HANGLOOSE

Gast  |  20. Juni 2021 19:46
Super! Immer dran bleiben. Maximale Erfolge!



Kommentar schreiben


Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?


Checkbox
Ich stimme der Datenschutzerklärung sowie den Nutzungbedingungen zu

Uploads vom selben Surftag

Wie war's woanders am 12. Juni 2021?


12.06.2021 -
12.06.2021 -
12.06.2021 -
12.06.2021 -
12.06.2021 -
12.06.2021 -
12.06.2021 -
12.06.2021 -
12.06.2021 -
12.06.2021 -
12.06.2021 -